Entdecken Sie bei einer City Sightseeing Hop-On-Hop-Off-Bustour das Beste, was Helsinki zu bieten hat. Die Route umfasst 18 Haltestellen innerhalb und außerhalb des Stadtzentrums von Helsinki und führt Sie zu den wichtigsten Wahrzeichen und Attraktionen. So ist es für Sie noch einfacher, einen interessanten Sightseeing-Tag zu planen. Vom Sibelius-Denkmal zum Marktplatz, eine Fahrt durch den Hafen oder die Besichtigung der Felsenkirche und des Olympiastadions: Sie können sich darauf verlassen, dass Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Helsinkis sehen werden.

Innerhalb der Gültigkeitsdauer Ihrer Helsinki Card können Sie beliebig oft ein- und aussteigen.

An Bord stehen Ihnen zudem Audio-Kommentare in 10 Sprachen zur Verfügung - Finnisch, Englisch, Schwedisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch.

Bitte beachten Sie: Bitte zeigen Sie dem Fahrer die Helsinki Card immer, wenn Sie in den Bus einsteigen. Die Hop On Hop Off Bustour ist verfügbarsolange Ihre Helsinki Card gültig ist. Stop Nr. 1 liegt am Senatsplatz.

Zusätzliche Abfahrten
1 - 7, 10 - 13, 17 - 20, 24 - 27 Oktober: 10.00 - 16.00; Touren alle 30 Minuten

Route:

1. Senate Square / Helsinki City Museum
2. Olympia Terminal (Silja Line) / Mannerheim Museum 
3. Café Ursula / Kaivopuisto Park
4. Compass Square
5. Eira 
6. Hernesaari Cruise Terminal (Stopp nur an bestimmten Tagen, wenn Kreuzfahrtschiffe zugegen sind.)
7. Löyly
8.Melkki Cruise Terminal   (Stopp nur an bestimmten Tagen, wenn Kreuzfahrtschiffe zugegen sind.)
9. Flea Market / Bulevardi / Sinebrychoff Art Museum
10. Swedish Theatre / Design Museum / Museum of Finnish Architecture
11. Market Square 
12. Kiasma / Helsinki Art Museum / Amos Rex /Central Railway Station
13. Temppeliaukio Church (Rock Church)
14. Sibelius monument
15. Olympic Stadium
16. National Museum / Parliament House / Helsinki Music Center
17. Ateneum Art Museum / Central Railway Station
18. Botanic Garden 

WUSSTEN SIE SCHON?

  • Das im Jahr 1550 vom schwedischen König Gustav I. gegründete Helsinki war ursprünglich eine Handelsstadt.
  • Im Jahr 1812 ernannte Zar Alexander I. von Russland Helsinki anstelle von Turku zur Hauptstadt Finnlands, um so den schwedischen Einfluss zu mindern.
  • Der Architekt Alvar Aalto ist verantwortlich für einige der imposantesten Gebäude der Stadt, darunter auch die Finlandia-Halle.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Helsinki blickt auf eine faszinierende Geschichte zurück – von seiner Gründung während der Zugehörigkeit Finnlands zu Schweden, über die russische Herrschaft bis schließlich zur finnischen Regentschaft. Es ist daher nicht überraschend, dass die Einflüsse der verschiedenen Stile und Epochen in der Architektur der historischen Innenstadt zum Ausdruck kommen: von der neoklassizistischen Architektur des 18. Jahrhunderts – viele der Gebäude Helsinkis werden mit St. Petersburg (ehemals Leningrad) und Moskau verglichen – bis zum Jugendstil des 20. Jahrhunderts, inspiriert vom Kalevala und dem Nordischen Klassizismus der 1920er-Jahre.

Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen am Marktplatz und Senatsplatz im Tori Quarter oder entspannen Sie in der Töölö-Bucht, wo sich auch das Opernhaus befindet. Bestaunen Sie das imposante Parlamentsgebäude. Der stilistische Kontrast zwischen diesem Bauwerk und der Finlandia-Halle zeigt, dass Helsinki die historischen Einflüsse aus verschiedenen Jahrhunderten auf einzigartige Weise vereint.

Bei einer Busrundfahrt kann man diese gemütliche und gleichzeitig weltoffene Stadt am besten erleben. Genießen Sie die zahlreichen Attraktionen und Wahrzeichen, an denen Sie vorbeifahren, und lernen Sie Helsinki bequem und komfortabel kennen.

Anfahrt: 

- Straßenbahn 2, 4, 5, 7 Senatsplatz
- Metro Universität Helsinki

Sehen Sie sich die:
vollständige Übersicht aller im Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten an.

2. Mai - 30. September
Montag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Dienstag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Mittwoch 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Donnerstag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Freitag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Samstag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)
Sonntag 10.00 – 16.00 (alle 30 Minuten)

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Senate Square, Helsinki

Telefon:

+358 9 2288 1600