Im Suomenlinna Spielzeugmuseum auf der Insel Suomenlinna, einer berühmten UNESCO-Welterbestätte, kann man wunderbar in Kindheitserinnerungen schwelgen.

Die Spielzeugsammlung dieses Museums stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert bis zu den 1970er-Jahren. Sie umfasst Hunderte von Puppen, rund 100 klassische und historische Teddybären sowie weitere beliebte Spielzeuge aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Die Spielzeuge in dieser Sammlung stammen aus Finnland und spiegeln finnische Spiele und die finnische Sozialgeschichte wider, unter anderem auch zu Kriegszeiten.

Anfahrt:

- Mit dem Boot vom Marktplatz (Kauppatori)

Sehen Sie sich die:
vollständige Übersicht aller im Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten an.

1 - 7 Jan, 1 - 22 Dez, 26 Dez - 6 Jan
Montag 11.00 – 16.00
Dienstag 11.00 – 16.00
Mittwoch 11.00 – 16.00
Donnerstag 11.00 – 16.00
Freitag 11.00 – 16.00
Samstag 11.00 – 16.00
Sonntag 11.00 – 16.00
3. März - 29. April, 1. - 28. Oktober
Montag 11.00 - 17.00 (2 April)
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag 11.00 - 17.00  (30. März)
Samstag 11.00 – 17.00
Sonntag 11.00 – 17.00
30. April - 22. Juni, 20. August - 30. September
Montag 11.00 – 17.00
Dienstag 11.00 – 17.00
Mittwoch 11.00 – 17.00
Donnerstag 11.00 – 17.00
Freitag 11.00 – 17.00
Samstag 11.00 – 17.00
Sonntag 11.00 – 17.00
23. Juni - 19. August
Montag 11.00 – 18.00
Dienstag 11.00 – 18.00
Mittwoch 11.00 – 18.00
Donnerstag 11.00 – 18.00
Freitag 11.00 – 18.00
Samstag 11.00 – 18.00
Sonntag 11.00 – 18.00

Abgeschlossen:

9.1.-24.2. & 30.10.-1.12.

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Suomenlinna C 66, Helsinki

Telefon:

+358 (0)40 500 6607